Corona-Info

Wie sind die Stornobedingungen im Zusammenhang in Zeiten der Corona-Pandemie?

Leider ist ja noch nicht wirklich absehbar, wie lange wir alle noch von den pandemiebedingten Einschränkungen und Auflagen betroffen sein werden.

Aus diesem Grund möchten wir hier einige Infos zu den angepassten Stornobedingungen geben:

1. Wir dürfen in diesem Zeitraum vermieten und Sie dürfen und wollen kommen – Hurra, Alles super 🙂

2. Sollte für den Zeitpunkt des gebuchten Aufenthalts die Vermietung behördlich untersagt sein (Beherbergungsverbot) übernehmen wir das volle finanzielle Risiko. Die Buchung wird kostenfrei storniert und alle Zahlungen werden umgehend erstattet.

3. Wenn zu diesem Zeitpunkt die Vermietung grundsätzlich erlaubt ist, aber Auflagen bei der Zusammensetzung Ihrer Mitreisenden bestehen, liegt die Verantwortung dafür bei der/dem Mieter:in. Behördliche Einschränkungen des Personenkreises sind leider kein Grund für eine kostenfreie Stornierung, da das Haus ja grundsätzlich und uneingeschränkt zur Verfügung steht.

4. Alternativ bleibt natürlich die -schlechteste- Möglichkeit der normalen Stornierung. Die Stornokosten betragen bis 8 Wochen vorher 30% vom Gesamtpreis und ab 8 Wochen vorher 80%.

Geschäftliche Aufenthalte mit entsprechendem Nachweis sind natürlich weiterhin möglich.

Kommentare sind geschlossen.